Fels in der Brandung

Elisa Neuhaus

Zertifizierte Mediatorin & Psychologin

 

Vertrauen

schaffen. 

Verantwortung

übernehmen.

Klarheit

gewinnen.

Entwicklung

fördern.

Zufriedenheit

erleben.

Mein Weg zur Mediation

Es gibt einen besseren Weg, sich zu streiten.

Während meines Psychologiestudiums in Marburg bin ich auf das Thema Mediation aufmerksam geworden. Im Rahmen meiner Tätigkeit im HR-Bereich in einem Finanzdienstleistungsunternehmen habe ich mich entschlossen, nebenberuflich eine sinnvolle und zu mir passende Weiterbildung zu machen. Ich habe schnell festgestellt, dass die Rolle als Mediatorin und insbesondere die Grundsätze der Mediation sich mit meinen Wertvorstellungen decken. Um in einem steten Austausch zum Thema Mediation zu bleiben und Mediation als Konfliktlösungsverfahren in Deutschland bekannter zu machen, bin ich Mitglied im Bundesverband für Mediation e.V. - Fachverband zur Förderung der Verständigung in Konflikten. 

Eine konstruktive und zukunftsorientierte Lösung von Konflikten trägt dazu bei, die allgemeine Lebensqualität in einem hohen Maß zu verbessern.

Mehr über mich:

Eine große Facette meines Lebens ist der Mannschaftssport. Dem Basketball bin ich seit über 20 Jahren treu geblieben. Auch wenn dies nicht der einzige Sport ist, den ich ausgeübt habe, so ist dieser eine große Konstante, durch die ich viele unterschiedliche Personen kennen und schätzen gelernt habe - auf und abseits des Spielfeldes. Leistungsanspruch und Kampfgeist, Loyalität dem Team gegenüber, bittere Niederlagen, knappe Siege, Kommunikation und Spaß sind wichtige Punkte, die mich mit dem Basketball verbinden - bis heute.

Mittlerweile bin ich auch Mutter eines Sohnes. Er hält mich gut auf Trab, hilft mir die Welt neu zu entdecken und lehrt  mich immer wieder, geduldig zu sein.